Das Literatur­magazin poet erscheint halb­jähr­lich im poeten­laden Verlag. Auf mehr als 200 Seiten gibt der poet Einblick in die junge Lite­ratur­szene.

 

Für sein »beispiel­haftes Kon­zept zur För­de­rung der jungen Lite­ratur« wurde das Magazin 2010 mit dem Calwer Hermann-Hesse-Preis ausge­zeichnet. Der poet wird gefördert durch den Deut­schen Li­te­raturfonds e.V. (2009) sowie durch die Kul­tur­stiftung des Frei­staates Sachsen.

Pressestimmen  ►

Bestellen

Das Magazin poet kann direkt in unserem Internet-Buchladen portofrei geordert werden.
Einzelausgaben  ►
Abo  ►
Sie können auch per Fax bestellen: 0341 – 6407314
Oder direkt per Mail:

Bitte Absender und Titelangabe sowie Anzahl angeben. Wir versenden grundsätzlich portofrei.
Bestelloptionen finden Sie auch auf den Detailseiten (Menü oben) der jeweiligen Ausgabe.
Preis 8,80 Euro pro Magazin bzw. 9,80 ab Ausgabe 9.
Abonnement (zwei Ausgaben pro Jahr) 16 Euro.
Wir gewähren für Händler Buchhändlerrabatt.

Gefödert durch die Kulturstiftung
des Freistaates Sachsen

Impressum

Das Magazin poet, herausgegeben von Andreas Heidtmann, erscheint im poetenladen Verlag.
poetenladen verlag
  blumenstrasse 25
d-04155 leipzig
fon 0341 – 9939647
fax 0341 – 6407314
verlag@poetenladen.de
USt-IdNr. DE253933787
Vknr. 13445
Infos zum Verlag
  Buchhändler
  Rezensionsexemplare
standort
  karte und bild
  (google maps)

Manuskripte können mit einer Kurzvita als Anhang einer Mail gesandt werden. Es gibt keine thema­tischen Vor­gaben für Lyirk und Prosa. Heft-Themen be­ziehen sich lediglich auf die Autoren-Gespräche einer Ausgabe. Die Mailadresse lautet:


Manuskripte werden in der Regel nicht kommentiert. Da das Magazin poet sich im Kontext mit dem poetenladen online sieht, können neue Autoren auch Texte direkt an den poetenladen online adres­sieren (dieselbe Mail-Adresse), der grund­sätz­lich mehr Autoren aufnehmen kann als das gedruckte Magazin.

 

 
Redaktion

Katharina Bendixen (Prosa), Walter Fabian Schmid (Gespräch)
Dossier: Timo Berger, Alexander Nitzberg, Jürgen Nendza
Illustrationen / Cover: Miriam Zedelius
Herausgeber: Andreas Heidtmann
 

 

●   poetenladen
●   der verlag