poet nr. 22
Literatur und Philosophie befruchten sich seit jeher ge­gens­eitig. Die poet-Gespräche ge­ben Einblick in eine schillernde Bezie­hung, die spätes­tens mit Platon be­ginnt. Philo­sophen und Lite­raten sprechen über Roman­tik und Ide­alis­mus, über Kleist und Beckett.

Eröffnet wird der poet mit Prosa aus der Schweiz und zwei Beiträgern aus Äquatorialguinea, einem Land, das es litearisch erst zu entdecken gilt. ...  ►
   
Der poet erscheint halbjährlich im: Poetenladen | Blumenstraße 25 | 04155 Leipzig | Germany | Andreas Heidtmann | +49 (0)341 – 9939647 | Fax +49 (0)341 – 6407314
 
●   poetenladen
●   der verlag